• Elke Schirmer

FREI


Frei – das ist das, was mir als Erstes und ausschließlich einfällt, wenn ich an unseren Kurzurlaub in der Normandie denke.


Frei ist mein Synonym für Unendliche Weite, Einsamkeit, Laufen ohne Ziel … Kilometer für Kilometer, Wind auf der Haut, Salz in der Luft, Samtsand, Meeresrauschen, absolute Stille, Tanz der Gräser, Faszination von Ebbe und Flut, Austern, Moules-frites, Fisch, dieses offene Lächeln im Gesicht der seltenen Strandwanderer, Schweigen, Gedanken verlieren und Träumen beginnen … Atmen …ein …aus …ein …

Und Sola? Sola entdeckte eine andere Welt. Dort, in der Normandie durfte sie das sein, was sie viel öfter sein sollte … FREI.






42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Working Retriever

SundropsBrook

Verzaubert