• Elke Schirmer

Ein neues Jahr


Wann beginnt ein neues Jahr? Ganz klar, am 1.1.

Allerdings, als ich heute im Garten saß und mein Blick auf die blühende Magnolie fiel, kam mir der Gedanke, dass das neue Jahr genau jetzt beginnen sollte, mit dem Erwachen der Natur. Und all die Monate davor, die sind doch eher ein Abschied vom Winter, ein Anhängsel des vergangenen Jahres.


Ich betrachte also dieses blassrosa-weiße Blütenmeer, so zart und zerbrechlich, so wunderschön. Schließe die Augen und lasse den Gedanken freien Raum. Die Magnolie, Ursprung aller heute bekannten Blütenpflanzen. In Asien symbolisiert sie das Yin, das Weibliche, das Weiche, die Ruhe. Die Magnolie, so steht es beschrieben, steht für Anmut, Schönheit, Reinheit, wahre Liebe, Kraft aus der Tiefe. Eine starke Symbolik, finde ich.

Ja, und so beschließe ich denn, das neue Jahr, mein Jahr beginnt heute, an diesem Tag im April, mit dem Blühen der Magnolien, die mich von Neubeginn träumen lassen.


... Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben …

(Herrmann Hesse, Stufen)

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Danke