• Elke Schirmer

Zeit im Fluss

Aktualisiert: 3. Feb.


Gestern habe ich Sola tief in die Augen geblickt und sie gefragt, wie das denn nur wäre mit der Läufigkeit …


Aber warum sind wir eigentlich immer so ungeduldig, ich eingeschlossen? Möglichst alles jetzt und dann perfekt. Dabei ist es die Zeit, die Dinge wachsen, reifen, geschehen lässt.

Zeit steht nicht, friert nicht ein, alles ist in Bewegung, im Fluss …


Auch wenn ich immer noch nichts Neues berichten kann, so möchte ich mich zwischendurch bedanken für all die Zuschriften und Anfragen.

Fremde Menschen vertrauen mir ihre ganz persönliche Geschichte an, sprechen von ihren Wünschen und Hoffnungen, von Freude und auch von Trauer. Ich halte Fotos von Familien, Paaren, Hunden in den Händen. Das berührt. Danke.

Ich halte Sie hier auf dem Laufenden.

210 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ein neues Jahr

Danke